Meschede kann mehr

Einrichtung eines Bezirksauschusses für die Kernstadt Meschede

Gemeinsamer Antrag von SPD, UWG und Bündnis90 / Die Grünen zur Einrichtung eines Bezirksauschusses für die Kernstadt Meschede

Nachrichtlich an die CDU-Fraktion und MbZ-Fraktion.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
für die konstituierende Ratssitzung am Donnerstag, 29.10.09, stellen die Fraktionen der SPD, UWG und Bündnis 90/Die Grünen folgenden gemeinsamen Antrag:

Antrag auf Einrichtung eines Bezirksausschusses „Kernstadt Meschede“.

Zur Begründung:

Die Kernstadt von Meschede hat zentrale Versorgungsfunktionen und somit auch besondere Aufgaben für die gesamte Stadt mit ihren Ortsteilen zu erfüllen.

Der Bezirksausschuss „Kernstadt Meschede“ soll auf breiter Basis unter Einbeziehung sachkundiger Bürgerinnen und Bürger aus der Kernstadt anstehende Themen beraten und dem Rat der Stadt entsprechende Entscheidungen empfehlen.

Besonders mit Blick auf zukünftige Aufgaben der Stadtentwicklung im Zusammenhang mit Projekten wie „REGIONALE 2013“ und „Vision Hennesee 2020“ sowie mit den sich abzeichnenden demografischen Veränderungen und den sich verändernden Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen hat der Bezirksausschuss Kernstadt eine wichtige beratende Funktion für den Rat der Stadt Meschede zu erfüllen.

Wir bitten Sie, diesen Antrag in der Ratssitzung zur Abstimmung zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Für die SPD-Fraktion
Reinhard Schmidt

Für die UWG-Fraktion
Maria Gödde-Rötzmeier

Für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Mechthild Thoridt

20. Oktober 2009 – 14:32 Uhr Ratsfraktion
Seitenanfang