Meschede kann mehr

Jahreshauptversammlung des SPD Stadtverbandes Meschede

Parteitag in Wehrstapel 15.03.2014 001

Parteitag in Wehrstapel

Im Gasthof Hochstein in Wehrstapel traf sich jetzt der SPD Stadtverband Meschede zu seiner Jahreshauptversammlung.

Im Geschäftsbericht ließ der Stadtverbandsvorsitzende  Jürgen Lipke die zahlreichen Aktivitäten im Bundestagswahlkampf, zum Jubiläum 150 Jahre SPD“ und im politischen Tagesgeschäft  im Jahr 2013 Revue passieren.

Unter dem Motto „Meschede kann mehr“ verabschiedetet die SPD Meschede ihr Wahlkampfprogamm  mit klaren Schwerpunkten bei  zukunftsorientierter  Bildung, moderner Energie und Infrastrukturpolitik sowie einer soliden Wirtschafts- und Finanzpolitik.

Klare Bekenntnisse gab es für den Ausbau der Windkraft und gegen das Fracking.

Die Kommunalwahlkandidaten, die ein Delegiertenparteitag bereits im Oktober gewählt hatte, bekamen die Gelegenheit sich nochmals vorzustellen.

Mit einer guten personellen und programtischen Aufstellung, sieht sich die SPD bestens gerüstet für die Kommunalwahl  am 25.05.2014.

Parteitag in Wehrstapel 15.03.2014 004

Parteitag in Wehrstapel

Der Landratskandidat Reinhard Brüggemann bedankte sich ausdrücklich bei den Mitgliedern des Stadtverbandes für die breite Unterstützung, die er durch sie erhalten habe.

Für die Wahlkreise in der Stadt Meschede kandidieren:

  • MIMS Sophienweg (010): Stefan Büngener
  • Grundschule Von-Westphalen-Straße (020): Stefanie Richter
  • Straßen.NRW (030): Dagmar Kovar
  • FH Südwestfalen (040): Reinhard Schmidt
  • Blindenheim (050): Kornelius Kuhlmann
  • Bürgerbüro Rathaus (060): Bernd Martin
  • Grundschule unter dem Regenbogen (070): Farzaneh Daryani
  • Filippo-Neri-Kindergarten (080): Maximilian Bunse
  • Hauptschule Schederweg (090): Angelika Gödde
  • Grundschule Eversberg (100): Alfred Brüggemann
  • Grundschule Wehrstapel (110): Friedrich Kramer
  • Grundschule Remblinghausen (120): Josef Willmes
  • Grundschule Wennemen (130): Werner Lux
  • Feuerwehrgerätehaus Calle (140): Kirsten Malyska
  • Grundschule Berge (150): Rosemarie Lipke
  • Grevenstein-Olpe (160): Siegfried Lutter
  • Fahrschule Babilon (170): Kai Lipke
  • Grundschule Freienohl (180): Heinz-Jürgen Lipke
  • Bürgerbüro Verwaltungsstelle Freienohl (190): Manfred Schröer

Für die Kreistagswahl kandidieren:

  • Wahlbezirk 11 (Gemeindewahlbezirk 130 – 190): Rosemarie Lipke
  • Wahlbezirk 12 (Gemeindewahlbezirk  010, 020, 030, 040, 050, 100): Reinhard Brüggemann
  • Wahlbezirk 13 (Gemeindewahlbezirk (060, 070, 080, 090, 110, 120): Kirsten Malyska

 

 

16. März 2014 – 13:13 Uhr Stadtverband
Seitenanfang