Meschede kann mehr

Karsten Rudolph zu Gast bei den Jusos

Der SPD-Landtagskandidat Karsten Rudolph war Gast der Juso AG Meschede. Im Rahmen einer Vorstandssitzung stellte sich Rudolph den Jusos vor. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Diskussion standen neben dem bevorstehenden Wahlkampf vor allem landespolitische Themen.

Als Weg in die richtige Richtung sehen die Jusos den persönlichen Einsatz von Ministerpräsident Wolfgang Clement in bezug auf Ausbildungsplätze. Arno Klein, Juso-AG-Vorsitzender, fordert faire Ausbildungschancen für alle.

„Kein Jugendlicher darf von der Schule in die Arbeitslosigkeit wechseln müssen“, so Klein. Dass die Ausbildungspolitik in Düsseldorf weiterhin Chefsache bleibt, dafür will Karsten Rudolph sorgen, versprach er den Jusos.

Abschließend erhielt der Landtagskandidat eine Einladung der Jusos: Am kommenden Samstag, 29.01.2000, findet ab 19.30 Uhr im Mescheder Rockcafe in der Kolpingstraße eine Juso-Party statt. Karsten Rudolph sowie alle Jusos sind herzlich eingeladen.

25. Januar 2000 – 14:48 Uhr Jusos
Seitenanfang