Meschede kann mehr

„RoterWind“ – das neue Magazin der SPD Meschede ist da!

"RoterWind": Die Titelseite der ersten Ausgabe des neuen Magazins der Mescheder Sozialdemokraten.

„RoterWind“: Die Titelseite der ersten Ausgabe des neuen Magazins der Mescheder Sozialdemokraten.

Die Stadtverbandszeitung der Mescheder Sozialdemokrat(inn)en informiert Mitglieder und Freunde der SPD. Das Magazin erscheint unregelmäßig sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form. Alle Ausgaben veröffentlichen wir selbstverständlich auch auf unserer Internetseite.

SPD-Mitglieder erhalten „RoterWind“ automatisch per Post oder E-Mail. Aber auch Nicht-Mitglieder können unsere neue Zeitung kostenlos abonnieren. Kontaktieren Sie uns und wir schicken Ihnen in Zukunft das Magazin per E-Mail oder auf dem Postweg zu.

Die Themen der Premieren-Ausgabe im Juli 2011:

Wasser soll Innenstadt beleben: Die Regionale nimmt Gestalt an / Henneöffnung: Ratten unterm Deckel? / Regionale-Streitpunkt Ruhrbrücke / Sozialdemokraten treffen sich mit Gegnern des neuen Ostrings / Neue Wege in der Bildungspolitik: Schulministerin zu Gast in Meschede / Inklusion – Fluch oder Segen? / SPD gibt Freienohler Fraktionsbüro auf / Stolpersteine gegen das Vergessen / Freie Fahrt für den Bürgerbus / 2 x 3 macht 4 – Die CDU rechnet sich die Studiengebühren schön / Kielwasser-Rhetorik / Wer oder was ist eigentlich Schengen? / Gute Nachrichten für Meschede und Eversberg / Fahrt zur BUGA

Hier finden Sie alle bereits veröffentlichten Ausgaben als ePaper

06. Juli 2011 – 16:39 Uhr Stadtverband
Seitenanfang