Meschede kann mehr

SPD Meschede besichtigt Windkraftanlage

Die Mescheder SozialdemokratInnen zu Gast bei Xavers Ranch.

Die Mescheder SozialdemokratInnen zu Gast bei Xavers Ranch.

Bei kräftigem Regen und viel Wind besichtigten Mitglieder der SPD Meschede die Windkraftanlage von Xaver Kersting in Vellinghausen.

An Ort und Stelle erläuterte Xaver Kersting die technischen und wirtschaftlichen Daten seiner Anlage.

Die Besucher zeigten sich aufgrund der Informationen überzeugt darüber, dass so eine Windkraftanlage, wenn sie denn an dem richtigen Standort installiert sei, durchaus eine wichtigen Beitrag zu mehr Einsatz von regenerativen Energien biete. Dies rechne sich auch für die Betreiber.

Bei der sich anschließenden Diskussion in der gemütlichen Gaststube aus „Xavers Ranch“, übrigens ein idealer Ort für Familien mit Kindern, zeigte sich SPD-Fraktionschef Reinhard Schmidt überzeugt darüber, dass die heutige Besichtigung der Windkraftanlage und der Besuch auf Xavers Ranch ein Beweis dafür sei, dass in Meschede innovative Entwicklungen wie diese Windkraftanlage und gleichzeitig dieses touristische Highlight noch stärker herausgestellt werden müssten.

Wir müssen uns in Meschede nicht verstecken. Wir haben etwas zu bieten.

29. September 2007 – 16:23 Uhr Ortsverein Meschede
Seitenanfang