Meschede kann mehr

SPD übernimmt Vorsitz im Bezirksausschuss Freienohl

Nach dem Jürgen Lipkehervorragenden Kommunalwahlergebnis der SPD Freienohl im Mai diesen Jahres hat sich im Bezirksausschuss Freienohl eine Pattsituation von jeweils vier Sitzen für CDU und SPD ergeben. Die Parteien Grüne und FDP, sowie die MBZ stellen jeweils ein stimmberechtigtes Mitglied im Bezirksausschuss.

In einer Kampfabstimmung in der konstituierenden Sitzung am 28.10.2014 konnte Jürgen Lipke 6 Stimmen aus sich vereinigen. Der Gegenkandidat Christoph Weber erhielt lediglich 4 Stimmen. Eine Stimme wurde ungültig abgegeben.

Jürgen Lipke freut sich auch in  Zukunft die gemeinsam angestoßenen Projekte weiterhin vorwärts bringen zu können und allen Freienohlern als fester Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung zu stehen.

Weitere ständige Mitglieder für die SPD Freienohl im Bezirksausschuss Freienohl sind:

  • Manfred Schröer
  • Jürgen Storm
  • Kai Lipke

29. Oktober 2014 – 15:33 Uhr Stadtverband
Seitenanfang