Meschede kann mehr

Alle Meldungen zum Thema: Regionale 2013

  • 21. Februar 2012

    Rede zum Haushalt 2012 der Stadt Meschede

    Lesen Sie die Haushaltsrede von Fraktionschef Reinhard Schmidt. Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren, vor einem Jahr begann ich meine Haushaltsrede mit den Worten: „Der Haushalt ist ausgereizt. Wie oft haben wir Ratsmitglieder diesen Satz gehört oder selber ausgesprochen? Auch der diesjährige Haushalt ist ausgereizt. Das ist Fakt.“ …

  • 3. November 2011

    275 Jahre Sozialdemokratie geehrt

    Die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Mescheder Sozialdemokraten. Es war die erste gemeinsame Mitgliederversammlung der Ortsvereine Meschede und Remblinghausen nach ihrem Zusammenschluss im Frühjahr dieses Jahres. In seinem Jahresrückblick zog der Ortsvereinsvorsitzende Daniel Köhne insgesamt ein positives Fazit. Trotz struktureller Probleme habe die SPD wieder Akzente setzen können. Er …

  • 6. Juli 2011

    „RoterWind“ – das neue Magazin der SPD Meschede ist da!

    Die Stadtverbandszeitung der Mescheder Sozialdemokrat(inn)en informiert Mitglieder und Freunde der SPD. Das Magazin erscheint unregelmäßig sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form. Alle Ausgaben veröffentlichen wir selbstverständlich auch auf unserer Internetseite. SPD-Mitglieder erhalten „RoterWind“ automatisch per Post oder E-Mail. Aber auch Nicht-Mitglieder können unsere neue Zeitung kostenlos abonnieren. Kontaktieren Sie uns und wir schicken …

  • 9. Juni 2011

    Städtebau: Gute Nachrichten für Meschede und Eversberg

    Nach der – gegen die Stimmen der CDU – Verabschiedung des Landeshaushaltes im Mai 2011 hat nun die rot-grüne Landesregierung die Zuschüsse aus dem Städtebauförderungsprogramm bekannt gegeben. Die Stadt Meschede erhält in diesem Jahr insgesamt 2,659 Millionen Euro aus diesem Programm. Für die Maßnahme „Denkmalschutz Historischer Ortskern Eversberg“, d.h. für das Projekt „Märkte in Südwestfalen …

  • 11. Mai 2011

    Regionale: Streitpunkt Ruhrbrücke

    Wollen wir nun die Regionale oder wollen wir sie nicht? Hängt die Regionale in Meschede an der zweispurigen Ruhrbrücke (Highway 2013) oder geht’s auch mit einer einspurigen? Hier scheiden sich lautstark und plakativ die Geister. Anwohner von Hanseshof und Mühlenweg sagen „Einspurig!“ Die Planung sagt „Nur zweispurig macht Sinn.“ Wer hat denn nun recht? Anwohner …

  • 5. April 2011

    Kornelius Kuhlmann als Vorsitzender des Mescheder Stadtverbandes bestätigt

    Das schwarz-gelbe Theater der Bundesregierung und viele kommunalpolitische Themen sorgten auf dem diesjährigen Parteitag des Stadtverbandes der Mescheder SPD für reichlich Diskussionsstoff. Auf ihrer Vollversammlung wählten die Sozialdemokraten auch einen neuen Vorstand. Kornelius Kuhlmann wurde dabei einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Kuhlmann führt den Stadtverband nun seit Januar 2010 an. Der 55-jährige sitzt für die SPD …

  • 11. Februar 2011

    Rede zum Haushalt 2011 der Stadt Meschede

    Lesen Sie die Haushaltsrede von Fraktionschef Reinhard Schmidt. Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren! „Der Haushalt ist ausgereizt.“ Wie oft haben wir Ratsmitglieder diesen Satz gehört oder selber ausgesprochen? Auch der diesjährige Haushalt ist ausgereizt. Das ist Fakt. „Dieser Haushalt ist transparent, zeigt uns aber in aller Deutlichkeit …

  • 4. Februar 2011

    SPD trifft sich mit Gegnern des neuen Ostrings

    Vertreter der Ratsfraktion und des Mescheder Ortsvereins der SPD haben sich mit Gegnern der neuen Ruhrbrücke am Ostring getroffen. Bei einer gemeinsamen Ortsbesichtigung erläuterten Anwohner ihren Protest gegen den geplanten Brückenschlag zwischen Kolping- und Fritz-Honsel-Straße. Die betroffenen Anwohner zeigten sich besorgt über die zu erwartende Verkehrslärmbelästigung im Bereich der Kolpingstraße und dem Mühlenweg. Direkte Anbindung …

  • 12. November 2010

    Sorge um Zukunft der Kreisstadt

    Viel zu diskutieren gab es auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Mescheder SPD-Ortsvereins. Die Honsel-Insolvenz, die Zukunft der Hertie-Immobilie und die geplante Schließung von Schulen waren die Themen des Abends. Auf der Tagesordnung stand auch die Ehrung von Mitgliedern. Gemeinsam mit Karsten Rudolph, Vorsitzender der HSK-SPD, bedankte sich der Ortsvereinsvorsitzende Daniel Köhne mit Ehrenabzeichen und einem …

  • 3. Mai 2010

    SPD fordert Klarheit über Folgekosten der Regionale-Projekte

    Die Sozialdemokraten wünschen sich mehr Transparenz über die zu erwartenden Folgekosten, die sich aus den Projekten der Regionale 2013 ergeben. Einen entsprechenden Antrag hat die Mescheder SPD-Fraktion nun an den Rat gestellt. Der Rat der Stadt Meschede möge beschließen: Die Verwaltung wird beauftragt, dem Rat umfassend Auskunft zu erteilen über zu erwartende Folgekosten, die sich …

  • 17. Februar 2010

    Projekt „wissenwasserwandel@meschede.de“ braucht ein Wahrzeichen

    Die Mescheder Sozialdemokraten schlagen einen wasserbetriebenen Dammaufzug am Hennesee als Wahrzeichen für das Regionale 2013 – Projekt vor. In den letzten Monaten ist schon viel zusammengetragen worden um ein Projekt zu gestalten, das Meschede in den nächsten Jahren attraktiver machen soll. Was allerdings noch fehlt, ist ein Wahrzeichen, eins, dass das Projekt „wissenwasserwandel@meschede.de“ versinnbildlicht. Wasserbetriebener …

  • 20. Oktober 2009

    Einrichtung eines Bezirksauschusses für die Kernstadt Meschede

    Gemeinsamer Antrag von SPD, UWG und Bündnis90 / Die Grünen zur Einrichtung eines Bezirksauschusses für die Kernstadt Meschede Nachrichtlich an die CDU-Fraktion und MbZ-Fraktion. Sehr geehrter Herr Bürgermeister, für die konstituierende Ratssitzung am Donnerstag, 29.10.09, stellen die Fraktionen der SPD, UWG und Bündnis 90/Die Grünen folgenden gemeinsamen Antrag: Antrag auf Einrichtung eines Bezirksausschusses „Kernstadt Meschede“. …

Seitenanfang