Meschede kann mehr

Wer zahlt die Zeche? Diskussionsveranstaltung in der Alten Synagoge

Der stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Joachim Poß, kommt nach Meschede.

Der stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Joachim Poß, kommt nach Meschede.

Diskussionsveranstaltung mit Joachim Poß MdB, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und Karsten Rudolph MdL, Bundestagskandidat für den HSK.

Die Finanz– und Wirtschaftskrise schlägt auf die öffentliche Haushalte vom Bund bis zu den Kommunen zurück.

Die staatlichen Aktionen zur Rettung des Finanzsektors und von Unternehmen, die Konjunkturprogramme der Bundesregierung und die Zuschüsse zu den Sozialversicherungen stabilisieren unsere Wirtschaft und sichern Arbeitsplätze – doch sie kosten Geld, Steuergeld.

Viele Bürgerinnen und Bürger fragen besorgt: „Wie hoch wachsen die Schuldenberge und wie werden sie wieder abgetragen?“ Kurzum: Wer zahlt die Zeche?

Darüber wollen wir mit Ihnen sprechen und freuen uns auf Ihre Teilnahme
am Dienstag, den 18. August 2009 um 18:30 Uhr
im Bürgerzentrum Alte Synagoge
, Kampstraße 8, 59872 Meschede

11. August 2009 – 10:44 Uhr Stadtverband
Seitenanfang