Meschede kann mehr

Wirtschaftsempfang der Sauerländer SPD am 15. November 2016

Erneuerung und Zusammenhalt. Zukunftsinvestitionen für die Industrieregion Südwestfalen

Im Rahmen des Wirtschaftsempfangs 2016 der Sauerländer SPD möchte sich Dirk Wiese MdB im direkten Dialog mit Bernd Westphal MdB, Sprecher für Wirtschaft und Energie der SPD-Bundestagsfraktion, und allen interessierten Teilnehmern austauschen, wie wirtschaftlicher Erfolg und sozialer Zusammenhalt gesichert wer­den können. Dazu lädt der heimische Bundestagsabgeordnete alle interessierten Bürgerinnen und Bürger vor allem aber alle Unternehmen und das heimische Handwerk am Dienstag, den 15.11.2016, um 19 Uhr in das Hennedammhotel, Am Stadtpark 6, 59872 Meschede.

Das industrielle Herz von NRW schlägt in Südwestfalen. Mehr als 170 Unterneh­men aus Südwestfalen sind Europa- oder Weltmarktführer mit ihren Produkten. Was sind die entscheidenden Themen und Herausforderungen für die heimischen Unternehmen in den nächsten Jahren? Die Bundes- und Landtagswahlen 2017 wer­fen ihre Schatten voraus. Aus wirtschaftspolitischer Sicht steht die SPD vor ent­scheidenden Weichenstellungen. Mit welchen Konzepten und Ideen wird sich die Sozialdemokratie positionieren? Dabei sind soziale Gerechtigkeit und Zusammen­halt nicht nur ein Ziel von Investitionen, sondern sie sind eine wesentliche Voraus­setzung für den wirtschaftlichen Erfolg.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 11. November unter dirk.wiese.wk@bundestag.de oder per Telefon unter 0291-99 67 13 gebeten.

09. November 2016 – 11:34 Uhr Stadtverband
Seitenanfang